Herzlich Willkommen auf der Homepage der Grundschule Asendorf!

Auf unserer Seite können Sie aktuelle Termine einsehen, Informationen über unsere Schule erhalten sowie Einblicke in unser Schulleben bekommen. Wir freuen uns, Sie auf unserer Seite begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern und Blättern.



Unterrichtsausfall aufgrund extremer Witterungsverhältnisse

9 November, 2016 - 16:12

Wenn im Winter mit extremen Witterungs- und Straßenverhältnissen gerechnet werden muss, sind auch immer Schulwege betroffen. Die Entscheidung, den Unterricht und die Schülerbeförderung ausfallen zu lassen, ist im Wesentlichen von den Straßenverhältnissen abhängig und davon, ob die Verkehrsunternehmen den öffentlichen Personennahverkehr aufrechterhalten können. Wenn die Schülerbeförderung nicht mehr durchführbar ist oder das Zurücklegen des Schulweges eine unzumutbare Gefährdung darstellt, wird vom Landkreis Diepholz der Unterrichtsausfall angeordnet.

  • Der Schulausfall wird an die Polizeidirektion gemeldet, die wiederum die Verkehrsmanagementzentrale Niedersachsen benachrichtigt http://www.vmz-niedersachsen.de
  • Die Schul-App des Landkreises Diepholz informiert alle Nutzer über einen Schulausfall. Sie kann von Schülern, Eltern, Lehrern sowie allen übrigen interessierten Personen kostenlos aus den App-Stores von Google und Apple heruntergeladen werden. Die Schul-App ist für Android-Smartphones sowie für Apple-Geräte verfügbar. Für die Installation der App auf einem Smartphone reicht es aus, beispielsweise die Suchbegriffe „schulausfall diepholz” einzugeben.

https://www.diepholz.de/medien/bilder/qr_code_schul_app_android_und_apple.jpg?20150122153849



Schulreporter unterwegs

9 November, 2016 - 15:31

An der Grundschule Asendorf sind die Schulreporter unterwegs.

Die Schülerinnen und Schüler in der Arbeitsgemeinschaft verfassen kleine Artikel zu Themen, die die Schülerinnen und Schüler betreffen. Die ersten Artikel sind im Bereich Schüler > Schulreporter zu finden.



Obstkiste

16 September, 2016 - 8:37

Im September haben alle Klassen eine Obstkiste mit Äpfeln, Birnen und Pflaumen bekommen. Diese Kiste wurde vom Förderverein finanziert. Die Obstsorten hatten einen kurzen Weg von der Obstbaumschule von Frau Dr. Ute Hoffmann zu unserer Grundschule.

Die Kinder konnten verschiedene Apfel- und Birnensorten probieren und diese natürlich auch selbst klein schneiden.